GEDANKEN ZUM ZEITGEIST - gesellschaftskritisch. visionär. anders.

"Die Erde besitzt noch so viele Paradiese, dass wir nicht verzweifeln müssen, aber wir müssen uns auf den Weg machen, das Gute in der Wirrnis unseres Planeten zu entdecken, zu erfahren und bei uns selbst anfangen. Gönnen wir uns unseren Traum und haben den Mut, unseren Herzen zu folgen." (R. Eberhard Friedemann)

Do

25

Aug

2016

Was viele gar nicht wissen: Fleisch und tote Tiere haben nichts miteinander zu tun...!

Eigentlich wollte ich es mir ja abgewöhnen, ständig neue - und leider auch ständig gleiche - Dokus über die Massentierhaltungs- und Milch-/Melk-Wirtschaft anzuschauen. Doch eine 3sat-Doku hat mich neulich nicht nur gefesselt, sondern mir auch den besten Lachkrampf der letzten Wochen beschert.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

23

Mai

2016

Vegetarier essen nur Gemüse - das ist ja langweilig.

Viele Fleischesser scheuen den Wandel zum Vegetarier aus Angst, dass dann nicht mehr genug Abwechslung auf den Tisch kommt. "Dann kann ich ja nur noch Salat essen - oder Erbsen und Möhrchen." Dass dem nicht so ist, zeigt ein Selbstexperiment.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

13

Mai

2016

Donald Trump - mit dem Benehmen von Donald Duck

Amerika hat ja schon viele skurrile Präsidentschaftskandidaten erlebt. Doch bei Donald Trump bin ich mir nicht sicher, ob ich lachen oder weinen soll. Ist das, was da gerade abgeht, einfach 'typisch Amerika' und daher zu vernachlässigen oder sollte sich jeder Weltbürger ernsthaft Sorgen um die Menschheit machen?

mehr lesen 0 Kommentare

Do

25

Feb

2016

Bei Technik-Fragen Tech-Nick fragen - oder in den Wald gehen!

Lesen Sie hier, wie aus einem gestörten TV-Empfang ein idyllischer Waldspaziergang und ein leckeres asiatisches Essen wurden!

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

07

Nov

2015

Einfach mal öfter auf die innere Stimme hören

Es gab eine Zeit, in der die menschliche Intuition regierte, wenn es darum ging, was gut für einen ist. In der heutigen hochtechnisierten Welt hingegen gibt es für alles Helferlein. Die Fähigkeit, auf das 'natürliche Gefühl' zu hören, gerät mehr und mehr in Vergessenheit. Das macht aber nichts, schließlich wissen die Experten doch am besten, was gut für uns ist. Doch wer sind eigentlich diese 'Experten', die uns unseren Alltag vortanzen?

mehr lesen 0 Kommentare

Di

13

Okt

2015

Flüchtlinge

Ich kann dieses Wort derzeit kaum noch hören. Alle Sender sind voll davon. Als wäre Deutschland der Rettungsanker der Welt. Doch Moment! Sind Nächstenliebe und Hilfsbereitschaft nicht eigentlich Dinge, die keine Grenzen kennen sollten? Hinter den meisten Flüchtlingen stecken schlimmere Schicksale, als die meisten Europäer je erlebt haben. Aber wohin mit der Masse an Menschen? Ein kurzer Blick in mein Gehirn.

mehr lesen 4 Kommentare

Fr

17

Apr

2015

Doch nicht alles echt bei 'Newtopia' - ein visionäres TV-Format demontiert sich selbst

Aber war es wirklich visionär? Oder war es von Anfang an zum Scheitern verurteilt? War es naiv zu glauben, ein TV-Sender wolle die Welt verbessern? Eine Chronologie der Ereignisse und eine kritische (Selbst-)Reflexion.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

20

Mär

2015

Yippie yippie yeah, yippie yeah, Krawall und Remmidemmi! - Oder: Warum nur die gehört werden, die am lautesten schreien

Wer am lautesten brüllt, erhält die meiste mediale Aufmerksamkeit. Das lehren uns die gewalttätigen Blockupy-Proteste gegen die Europäische Zentralbank in Frankfurt. Dass es auch anders geht, haben wir am 15. März am Atomkraftwerk in Tihange bewiesen. Aber zu welchem Preis?

mehr lesen 3 Kommentare

Fr

06

Mär

2015

Warum mich mein Frühstück schon jetzt an TTIP erinnert

Der Käse aus den Alpen, der Fruchtaufstrich aus Lüttich, das Wasser aus dem schönen Nürburg - oder doch nicht? Bei näherem Hinsehen entpuppen sich viele der scheinbar geografischen Angaben als irreführend bis falsch. Wer sich schon an solchen Kleinigkeiten stört, wird nach der Absegnung des TTIP vom Glauben abfallen.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

22

Jan

2015

Wieso ich das Dschungelcamp derzeit den Öffentlich-Rechtlichen vorziehe

Pegida, Legida, Kögida, Bogida, Dügida, Hagida, Bragida und Bärgida. Islamisierung, Islamismus und Islamfeindlichkeit. Charlie Hebdo, freie Presse und Demokratie. Dazu Unmengen mutmaßlich schlauer Menschen, die eines eint: Sie alle haben eine Meinung und sie alle tun diese öffentlich kund. Frei nach dem Motto: 'Gut, dass wir mal drüber gesprochen haben.'

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

02

Jan

2015

Ahimsa - ein uraltes buddhistisches Prinzip im neuen Gewand

'Ahimsa' kommt aus dem Sanskrit und bedeutet 'Gewaltlosigkeit'. Genauer handelt es sich um eine buddhistische Verhaltensregel, deren Missachtung schlechtes Karma erzeugt. Doch auch jenseits fernöstlicher Religion lässt sich Ahimsa im Alltag leben. In Brasilien entstand auf dieser Basis sogar ein kleines Unternehmen. Für mich persönlich ist Ahimsa, das wörtlich 'nicht verletzen' bedeutet, eine der Grundlagen meines Vegetarismus.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

29

Dez

2014

Zufrieden sein mit dem, was ist

Gerade wir Deutschen tun uns schwer mit Zufriedenheit. Meckern, Nörgeln und Empören stehen viel zu oft auf unserer Tagesordnung. Der Wutbürger wird zwar als demokratisches Phänomen begrüßt, doch im Grunde geht es einem Großteil dieser 'Straßendemokraten' um nichts anderes, als dem eigenen Frust Luft zu machen. Auch ich muss mir diesen Schuh wohl anziehen. Doch das wird sich ändern. Denn dem Ganzen gegenüber steht ein Mann, der seine gesamte Kindheit und Jugend in einem nordkoreanischen Gefängnis verbrachte und der mich dazu veranlasste, über meine Nörgelei nachzudenken.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

11

Dez

2014

Ich kenne die Redakteurin ganz gut

Wie schwierig es ist, als Kreisverband einer Kleinpartei in die lokalen Medien zu kommen, mussten wir in den letzten drei Jahren oft genug erfahren. Dabei könnte alles so einfach sein.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

01

Dez

2014

Mama - Kita - Papa. In dieser Reihenfolge.

Einer meiner jüngeren Blogartikel lautet "Kindermund tut Wahrheit kund". Eine lustige, aber nachdenklich machende Bestätigung erhielt ich vor einigen Tagen. Ein stolzer Vater erzählte.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

18

Nov

2014

Menschliche Kraftfelder - esoterischer Unsinn oder paranormales Phänomen?

Bei selbsternannten 'Mentalisten' wie Uri Geller weiß man inzwischen, dass sie mit (Zauber-)Tricks arbeiten, um das Thema Paranormalität zu kommerzialisieren - leider geben sie es dadurch auch der Lächerlichkeit preis. Was ich neulich erlebte, erstaunt mich dennoch ein wenig.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

14

Nov

2014

Im Dienste der Wissenschaft? - Die Postulate der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft

Die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft ist ein wissenschaftlicher Fachausschuss der Bundesärztekammer. Bei soviel Seriosität gibt es an ihren Aussagen sicher nichts zu kritisieren. Oder doch?

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

05

Nov

2014

Darf Kapital Rebellion vermarkten? Oder: Wie wichtig ist Geld wirklich?

Ohne Moos nix los. - Das gilt auch für Idealisten und Querdenker. Doch was, wenn man Absichten zur Überwindung der Geldmacht nur mit Geldmacht 'verkaufen' kann?

mehr lesen 0 Kommentare

Do

25

Sep

2014

"Ich nehme auch den Flammkuchen, aber den normalen."

Dass man es als Vegetarier nicht leicht hat, ist allgemein bekannt und man hat sich als 'Betroffener' inzwischen daran gewöhnt. Was ich neulich in einem Bistro erlebte, führte mir dennoch erneut vor Augen, wieviel 'Aufklärungsarbeit' noch zu leisten ist.

mehr lesen 0 Kommentare

So

31

Aug

2014

Max Herre in Aachen - ein super Abend mit drei kleinen Wermutstropfen

Für einen Freundeskreis-Fan der ersten Stunde war es natürlich Pflicht, zum Max-Herre-Konzert zu gehen, das im Rahmen der Kurpark Classix gestern Abend in Aachen stattfand. Der Auftritt der Künstler war genial und der gesamte Abend recht gelungen. Leider gab es ein paar unschöne Begleiterscheinungen.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

28

Aug

2014

"Kaufen Sie doch einfach ein neues!" - Meine Erfahrungen mit dem TomTom-Kundendienst

Geplante Obsoleszenz ist in aller Munde. Doch was, wenn ein Gerät gar nicht kaputt ist, sondern nur einer Aktualisierung bedarf? Auch dann heißt es: "Wieso kaufen Sie nicht gleich ein neues?" Jüngst erlebt beim niederländischen Navigationsgerätehersteller TomTom.

mehr lesen 1 Kommentare

Di

12

Aug

2014

Kindermund tut Wahrheit kund

Gestern Abend im Kino: Eine unfassbar künstliche und unnatürliche Werbung. Ich machte mir schon Sorgen um ein kleines Mädchen, das neben mir saß, als dieses mir zuvorkam.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

19

Jun

2014

Von unserem Glück, in Deutschland zu leben

Die Fußball-Weltmeisterschaft hat begonnen - was diese mit Smartphones zu tun hat und wieso wir froh sein können, in Deutschland zu leben? Lesen Sie selbst!

mehr lesen 0 Kommentare

Do

29

Mai

2014

"Demokratie ja - aber bitte nur nach unseren Wünschen!"

Wer A sagt, muss auch B sagen. Das gilt auch für die Wahl zum Europäischen Parlament. Das Demokratieverständnis einiger Politiker, aber auch einiger Bürger ist da leider etwas einseitig und verzerrt.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

19

Mai

2014

Nur 39% der Deutschen möchten soviel Fleisch wie angeboten wird

Normalerweise gilt die Binsenweisheit: Die Nachfrage bestimmt das Angebot. Aber der Mensch ist ein Gewohnheitstier und nimmt nur zu gerne 'das, was da ist'. Es gilt also, die Nachfrage umzukrempeln und bewusster einzukaufen. Das ist gar nicht schwer und macht, wenn man sich Zeit nimmt, sogar Spaß.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

15

Mai

2014

Es geht auch anders - positive Erfahrungen mit einer Veggie-freundlichen Ärztin

Im Moment ist es modern, auf Ärzte oder das Gesundheitssystem im Allgemeinen zu schimpfen - leider viel zu oft aus gutem Grund. Dass es auch anders geht, erfuhr ich jüngst bei einer Veggie-freundlichen Ärztin aus dem Großraum Köln.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

13

Mai

2014

Hurra, hurra, ein neues Nahversorgungszentrum!

Die Menschen in Stolberg, genauer gesagt in Stolberg-Atsch, dürfen sich freuen: Endlich wird es ein Nahversorgungszentrum mit ca. 5.000m² Verkaufsfläche geben. Hurra, hurra!

mehr lesen 1 Kommentare

Di

29

Apr

2014

"Bei uns nur ausgesuchte Rohstoffe aus Vertragsanbau"

Klingt gut und vertrauenswürdig. Ist aber leider nichts als eine Worthülse. Das ist in etwa so, als würde ich ein Auto mit den Worten verkaufen: "Bei uns nur Autos mit Rädern und Lenkrad."

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

28

Mär

2014

Wie es der Fernsehsender 'Channel 21' auf den letzten Programmplatz meiner Senderliste geschafft hat

Ich wollte mir ja eigentlich abgewöhnen, Blogartikel zu verfassen, die einfach nur dem Ablassen von negativer Energie - sprich: Ärger - dienen. Da das Niederschreiben aber auch immer wieder einem innerlichen Reinigungsprozess gleicht, komme ich trotzdem nicht umhin, meinem jüngsten Verdruss Luft zu machen. Dabei geht es doch nur um einen simplen Verkaufssender.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

26

Mär

2014

Das geschenkte Game-Boy-Spiel

Ich war vielleicht 7 oder 8 Jahre alt, da passierte etwas, das heute noch im Nachhinein meine Seele wärmt. Als Kind verstand ich noch nicht, welch großer Akt der Menschlichkeit gerade geschah.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

03

Mär

2014

Was haben die Europäische Union und der Gentechnik-Konzern Monsanto gemeinsam?

Ganz einfach: Beide versuchen, der Natur und damit der Schöpfung ins Handwerk zu pfuschen. Die Einen mit genmanipuliertem Saatgut, die Anderen, indem sie vorschreiben, wie eine Banane zu sein hat. Letztere tun dies zwar ohne Gen-Technik, dafür aber mit reichlich lächerlichem Textgut.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

19

Feb

2014

Das Streben nach Glück ...

... ist nicht nur ein Filmtitel, sondern eine der wohl tiefsten Bestrebungen seit Anbeginn der Menschheitsgeschichte. Doch was ist wahres Glück? Und wie kann man es erreichen?

mehr lesen 5 Kommentare

Sa

15

Feb

2014

Sind unsere Konsumgüter verantwortlich für die Armut der Dritten Welt?

"Was hältst Du denn von Fairtrade-Produkten?" - "Finde ich grundsätzlich gut, kann ich mir aber eigentlich gar nicht leisten." ... Sprach er und tippte auf seinem iPhone herum.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

25

Jan

2014

Ist Koketterie die neue Wunderwaffe gegen Kritik?

Was haben Chuck Norris, David Hasselhoff und RTL gemeinsam? - Sie alle kokettieren mit ihrem Image. Bei manchen wirkt das sympathisch, bei anderen eher wie eine Rechtfertigung für schlechte Qualität. Ich möchte heute - nicht boshaft, aber mit einer gewissen Besorgnis - der Frage nachgehen: Schützt Koketterie vor Kritik und wenn ja, wo sind die Grenzen?

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

11

Jan

2014

"Ich wäre ja gerne Vegetarier, aber..."

Ich gebe zu, meine Artikel zum Thema Vegetarismus häufen sich in letzter Zeit. Das mag daran liegen, dass es mir sehr am Herzen liegt. Es könnte aber auch daran liegen, dass ich das Gefühl habe, die Welt wisse einfach noch viel zu wenig über die vegetarische Lebensweise. Daher möchte ich in diesem Artikel mit den gängigsten Bedenken und Vorbehalten gegenüber Fleischverzicht aufräumen und jenen Menschen Mut machen, die den Schritt gerne gehen würden, sich aber aus den verschiedensten Gründen nicht trauen.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

04

Jan

2014

"Mama, Nutella is' alle!" - "Dann iss Wurst!"

Kinder lieben sie und sie gehört auch irgendwie zum Frühstück dazu: Nutella. Doch was, wenn sie leer ist? Dann greift man eben auf andere Sachen zurück, z. B. auf Wurst.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

06

Dez

2013

Faire Weihnachten und einen leidfreien Rutsch ins neue Jahr!

Die Festtage stehen vor der Tür und es wird wieder geschenkt, geschlemmt und verwöhnt werden. Genau die richtige Zeit, mal etwas Anderes auszuprobieren. Wie wär's mit 'fairen Weihnachten' und einem 'leidfreien Rutsch ins neue Jahr'?

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

16

Nov

2013

Traumflug schlägt Drachen und Helden

Ein Freizeitpark in den Niederlanden führte mir schon zum wiederholten Male vor Augen: Die Menschen sehnen sich nicht vorrangig nach "Action", sondern nach Frieden und Geborgenheit.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

04

Nov

2013

Der freundliche Mann vom Ordnungsamt

Was nach Ironie klingt, ist durchaus ernst gemeint. Denn ich habe es jüngst erlebt: Einen Mitarbeiter des Ordnungsamtes, der den gesunden Menschenverstand über das Gesetz gestellt hat.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

07

Okt

2013

Sind wir zu bequem für große Veränderungen?

Dass man mit kleinen Taten Großes erreichen kann, ist - zumindest unter Idealisten - bekannt. Doch vielen Menschen scheinen selbst kleine Dinge nicht wichtig genug und damit einhergehende Veränderungen der Mühe nicht wert zu sein. So rücken große Veränderungen in weite Ferne. Dabei könnte alles so einfach sein.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

30

Sep

2013

Dreierlei Gründe für Vegetarismus

Da ich seit meinem Entschluss, vegetarisch zu leben, immer wieder nach den Gründen für diese Entscheidung gefragt werde, habe ich mich dazu entschlossen, die wichtigsten in aller Kürze hier aufzuschreiben.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

13

Sep

2013

"Die da oben und die da unten" - Bitte gehen Sie wählen!

Sogar im Ausland kennt man das Wort inzwischen schon: 'The German Politikverdrossenheit'. Doch wieso halten Bürger nichts mehr von 'denen da oben'? Und wieso ist die Demokratie in Gefahr, wenn immer weniger Leute zur Wahl gehen?

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

02

Sep

2013

Eine Zeitung mit Werbebeilagen. Oder doch Werbebeilagen mit einer Zeitung?

Der 'Super Sonntag' ist eine kostenlos verteilte Wochenzeitung in Stolberg und einigen weiteren Städten im Kreis Aachen. Doch er verkommt mehr und mehr zum bloßen Werbeträger.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

19

Aug

2013

Zum Niveau im deutschen Privatfernsehen

Das Privatfernsehen darf ruhig etwas 'flacher' sein als die öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten. Für viele Menschen ist es willkommene Berieselung nach einem harten Arbeitstag. Doch auch diese Freiheit hat Grenzen, nämlich die des guten Geschmacks.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

16

Aug

2013

Abschlüsse

Bilden formelle Abschlüsse in Schule und Beruf wirklich ein adäquates Mittel, die Einsatzfähigkeit eines Menschen zu beurteilen? Einige Gedanken.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

14

Aug

2013

Nachhaltigkeit ist in aller Munde - aber leider nicht in aller Köpfe

"Entschuldigung, was halten Sie von Nachhaltigkeit?" - Mit diesen Worten spreche ich ab und zu Leute an, die an einem unserer Infostände vorbeikommen. Zunächst das Erfreuliche: Durchweg positive Reaktionen.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

12

Aug

2013

Der schnelle Kaufrausch zwischendurch

Es ist ja durchaus legitim, dass Unternehmen Werbung machen. Doch ein bekannter großer Elektronikmarkt hat es für meinen Geschmack schon längst übertrieben. Ein anderes Geschäft verkauft offenbar so schlechte Ware, dass das Reparatur-Set schon im Kaufpreis inbegriffen ist.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

07

Aug

2013

Wohin mit dem Kind?

Unter genau diesem Titel lief neulich eine Dokumentation im Fernsehen. Junge Eltern beschwerten sich lauthals darüber, dass es nicht genug Betreuungseinrichtungen gibt. Doch ist es wirklich Staatsaufgabe, die Kleinen zu umsorgen?

mehr lesen 0 Kommentare

Di

30

Jul

2013

"Wie, Sie haben dazu keine Meinung?"

"Wie stehen Sie und die ÖDP zum Bedingungslosen Grundeinkommen?" - "Dazu haben wir noch keine einheitliche Meinung gebildet, es gibt Vor- und Nachteile." - "Wieder eine Partei, die um den heißen Brei herumredet."

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

24

Jul

2013

Kleider machen Leute - oder etwa doch nicht?

In unserer Tageszeitung war neulich ein großer Artikel mit der Überschrift "So kleidet sich der Gentleman von heute" zu lesen. Mode ist zwar nicht ganz mein Themengebiet, aber trotzdem begann ich interessiert zu lesen.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

18

Jul

2013

Wie bekämpft man Stereotype? - Am besten mit weiteren Stereotypen.

Ein harmloser Werbefilm für die Fußball-EM der Frauen wurde jüngst zum neuen Aufreger. Das ZDF reagierte und änderte das Filmchen um. Doch ob es jetzt wirklich besser ist?

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

17

Jul

2013

Es ist nicht alles Gold, was glänzt - zur mangelnden Transparenz im Handel

Es gibt inzwischen so viele Hersteller und Marken, dass der Kunde nur selten erkennen kann, wer eigentlich hinter einem Produkt steckt. Ich habe mich bemüht, bei zwei Produkten 'hinter die Fassade' zu schauen. Bei einem mit Erfolg.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

16

Jul

2013

Zeit nehmen

Wer hat schon heute noch Zeit? Und wer hat noch Muße, sich an den kleinen Dingen des Lebens zu erfreuen? - Offenbar gibt es sie doch noch: Menschen und sogar Kinder, die sich Zeit nehmen. Zuletzt gesehen im Aachener Tierpark.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

12

Jul

2013

'Nachhaltige' Produkte aus Übersee?

"Das tut der Umwelt gut." Mit diesem Spruch wirbt Rewe für nachhaltige Produkte. Mehr noch: "Wir respektieren die Natur. Und all jene die mit ihr arbeiten." Wenn dem wirklich so wäre, wieso kommen die Bio-Äpfel dann aus Argentinien?

mehr lesen 0 Kommentare

Do

11

Jul

2013

Konsum an allen Ecken und Enden

An die Tatsache, dass Supermärkte kommen und gehen, haben wir uns in dieser schnelllebigen Zeit inzwischen gewöhnt. Doch was in meinem direkten geografischen Umkreis los ist, macht mich doch ziemlich stutzig. Es gibt Bauvorhaben in Hülle und Fülle. Dabei hält sich die Zahl der zuvor geschlossenen Läden in Grenzen. Wie also lautet die Lösung? Etwa 'mehr Konsum'?

mehr lesen 0 Kommentare

Di

09

Jul

2013

Das Leben als 'Performance'

Was ist der Sinn des Lebens? - Wie viele Menschen haben sich diese Frage wohl schon gestellt? Wer noch nicht ganz sicher ist, was er mit seinem Leben anfangen möchte, der könnte es zur 'Performance' machen - eine simple Deo-Werbung brachte mich auf diese grandiose Idee. Wem die 'Performance' nicht genügt, der kann auch eine 'Challenge' daraus machen. Aber nicht vergessen: Immer schön 'fokussiert' bleiben...

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

03

Jul

2013

Was wünscht sich ein Formel-1-Fahrer auf dem Höhepunkt seiner Karriere?

Den Gewinn der Weltmeisterschaft? Einen Jahresvertrag in einem besseren Team? Oder vielleicht doch den neuen Sponsor, der ihn weit nach vorne bringen könnte? Weit gefehlt!

mehr lesen 0 Kommentare

Do

27

Jun

2013

Online-Spiele machen aus Kindern Konsumenten

Es blinkt schön bunt und es ist kostenlos. Im Internet wartet Rund-um-die-Uhr-Unterhaltung auf Erwachsene wie Kinder. Neuerdings kann man sogar ein paar Pixel für teures Geld erwerben. Wie das geht? Lesen Sie selbst.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

19

Jun

2013

Beamtendeutsch

Nicht nur in der Politik gibt es den Eindruck, dass "die da oben" lieber unter sich bleiben wollen. Auch bei Behörden und in der Juristerei drängt sich ab und zu dieser Eindruck auf. Schuld ist nicht selten die komplizierte Sprache. Oder könnten Sie spontan erklären, was man unter 'Aufstellspuren', 'Lichtzeichenanlagen' oder 'raumübergreifendem Großgrün' versteht?

mehr lesen 0 Kommentare

Di

11

Jun

2013

Afrikanisches Wochenende in Stolberg

Bisher war ich kein großer Anhänger der Kulturkampagne 'Stolberg goes', bei der sich jedes Jahr ein anderes Land in meiner Heimatstadt präsentiert. Doch am vergangenen Wochenende wurde ich positiv überrascht: 'Stolberg goes Afrika' war - nicht nur für mich - ein kultureller Höhepunkt. Und das, obwohl oder auch gerade weil sich gleich ein ganzer Kontinent präsentierte.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

10

Jun

2013

Taktgefühl ist Mangelware

Und damit meine ich nicht den mangelnden Rhythmus im Blut vieler Deutscher. Ich meine jenes Taktgefühl, das sich auch mit 'Fingerspitzengefühl' oder - ganz allgemein - mit 'Moral' übersetzen lässt. Wie ich darauf komme? Durch einen Staubsaugervertreter im Verkaufsfernsehen.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

08

Jun

2013

Geld oder Leben? - Als LKW-Fahrer hat man selten die Wahl.

"Es war mein Traumberuf. Dicke Fahrzeuge - nur die Straße und ich - 'King of the Road' auf Lebenszeit." Diese Worte sprach neulich ein Berufskraftfahrer in das Mikrofon eines Reporters. Ebenfalls im Beitrag zu sehen: Ein völlig zerstörter LKW auf der A4 zwischen Weisweiler und Düren. Vermutete Unfallursache: Übermüdung und Konzentrationsmangel.

mehr lesen 2 Kommentare

Do

16

Mai

2013

Wann ist ein Buch ein Buch?

Was haben Daniela Katzenberger, Harald Glööckler und Kai Ebel gemeinsam? Sie alle sind Personen des öffentlichen Lebens und der Boulevardpresse. Aber sie sind noch viel mehr: Buchautoren. Damit stehen sie in einer Reihe mit Böll, Goethe, Grass und Hesse. Oder vielleicht doch nicht?

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

15

Mai

2013

Motorsport oder Umweltschutz? Das ist hier die Frage.

Als ich heute Morgen aufwachte, sah ich neben meinem Bett zwei Zeitschriften liegen. Die eine propagiert grenzenlosen Fahrspaß, Benzinverbrauch und packenden Motorsport als Bereicherung der Lebensfreude, die andere berichtet über Projekte und Bemühungen für eine nachhaltigere Lebensweise. "Wie kannst Du nur so unehrlich sein", fragte ich mich selbst, "schließt das Eine das Andere nicht aus?" Doch im nächsten Moment fasste ich einen Beschluss.

mehr lesen 2 Kommentare

Di

14

Mai

2013

Geld regiert die Welt. Vor allem, wenn es um die menschliche Gesundheit geht.

Da ich mich sehr für Alternativmedizin interessiere, stöberte ich neulich etwas im Internet. Ich stieß auf den mehr oder weniger berühmten deutschen Heilpraktiker Uwe Karstädt, der an mehreren CDs zum Thema mitgewirkt hat. Auffallend oft empfiehlt er auf diesen Produkte einer ganz bestimmten Firma. Doch das ist noch längst nicht alles.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

10

Mai

2013

So pauschal kann man das aber nicht sagen...

Kennen Sie diesen Satz? Er taucht immer dann auf, wenn politisch Unkorrektes gegen eine Minderheit geäußert wurde. Er ist grundsätzlich richtig; die wenigsten Sachverhalte können 'einfach so' verallgemeinert werden. Es gibt weder 'DIE Jugend von heute' noch 'DIE Kriminellen' und schon gar nicht 'DIE Migranten'. Soweit richtig. Was es allerdings zu geben scheint - und zwar nicht erst seit heute - ist 'DIE Katholische Kirche'...

mehr lesen 0 Kommentare

Do

02

Mai

2013

"So macht man Dinosaurier?" - "Nein, so spielt man Gott."

Dieses Zitat stammt aus dem dritten Teil der Jurassic-Park-Filmreihe. In der Hollywood-Utopie ist es Forschern gelungen, Gen-Material aus Fossilien zu extrahieren, um damit prähistorische Riesenechsen zu erschaffen. Was Anfang der 90er-Jahre noch als Hirngespinst galt, könnte schon bald Wirklichkeit werden.

mehr lesen 3 Kommentare

Di

23

Apr

2013

Familie als Auslaufmodell

Beim Thema Familienpolitik scheiden sich sehr schnell die (ideologischen) Geister. Fordert man traditionelle Werte, sieht sich manche Frau gleich mit Kochschürze am Herd stehen. Fordert man Emanzipation, denkt man an Männer, die den Haushalt führen und nur noch dazu da sind, ihre Frau auf der Karriereleiter zu unterstützen. Doch auch fernab jeglicher Extreme hat sich ein Meinungsmainstream etabliert, der auf drei großen Irrtümern basiert.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

11

Apr

2013

Effizienz und Ansehen wichtiger als Gesundheit?

"Ich sehe den Menschen in erster Linie als Menschen, nicht als Wirtschaftsfaktor." So lautet eine meiner politischen Kernaussagen. Doch immer mehr Menschen verwaschen die Trennschärfe dieser beiden Punkte: "Ich bin, was ich (er)arbeite." Heraus kommt eine gefährliche Mixtur aus Selbstdarstellung und Konkurrenzdruck. Auf der Strecke bleibt nicht selten: Die Gesundheit. Ungeachtet dessen versuchen wir, selbst unsere Kinder möglichst früh auf den Einsatz ihrer Ellenbogen vorzubereiten. Und sogar der Staat macht mit.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

02

Apr

2013

Dauerberieselung in Einkaufsläden - Brä, brä, brä!

Manfred Spitzer beschreibt es sowohl in seinem Buch als auch auf seiner DVD ("Digitale Demenz"): Den 'Input Overkill'. Zu viele Informationen, die im Sekundentakt auf den Organismus einprasseln. Die zugrunde liegende Urangst des Menschen: Kontrollverlust. Die Furcht, nicht mehr alles verarbeiten zu können, was geboten wird. Die bunte Konsumwelt scheint das wenig zu kümmern.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

19

Mär

2013

Töten auf Amerikanisch

Prinz Harry hat es vorgemacht: Menschen töten auf Englisch. Doch was Amerikaner seit Jahren tun, ist von einem Videospiel nicht mehr zu unterscheiden: Um den Seelenschmerz beim Töten zu überwinden, hören sie Hard Rock mit gewaltverherrlichenden Texten. Ganz legal, im Namen Amerikas.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

13

Mär

2013

E-Pferdchen statt Seepferdchen - die VHS macht's möglich

Computer statt Sport? In den Augen vieler Eltern sicher nicht die richtige Einstellung. Auch wenn die Volkshochschule Aachen ihre Computerkurse für Grundschüler(!) nicht als direkte Alternative zum Erwerb des klassischen Frühschwimmerabzeichens anbietet, ist die Entwicklung dennoch mit Vorsicht zu genießen.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

05

Mär

2013

Zum Verbot von 'Gentechnikunterricht' an niedersächsischen Schulen

Es hätte so schön sein können, zumindest in den Augen der Befürworter eines 'Gentechnikunterrichtes', der an einigen niedersächsischen Schulen eingeführt werden sollte. Die rot-grüne Landesregierung hat das Projekt jetzt gekippt. Große Empörung auf der einen Seite, Erleichterung auf der anderen. Doch wer manipuliert hier eigentlich wen? Ein Erklärungsversuch.

mehr lesen 1 Kommentare

Mo

04

Mär

2013

Schneemänner statt iPhones

Bei aller Kritik an der vielzitierten 'Jugend von heute' möchte ich auch mal etwas Positives berichten. Denn es gibt sie offenbar doch noch: Kinder, die zwischen Tablet-PC, Spielkonsole und iPhone die Zeit finden, draußen zu spielen. Der 'Beweis': Gleich zwei Schneemänner in meiner Nachbarschaft.

mehr lesen 1 Kommentare

Di

26

Feb

2013

Ältere Leute nerven!

Das könnte man meinen, wenn man einer Werbung folgt, die vor einiger Zeit im Fernsehen zu sehen war. Der Grundton: 'Ältere Menschen nerven durch ihre Unbeholfenheit im Umgang mit Technik.'

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

18

Feb

2013

Der 'Negerkönig' und seine politisch unkorrekten Begleiter

"Hey, Pipi Langstrumpf", tönte es einst fröhlich und unbeschwert aus deutschen Kassettendecks. Doch seit einiger Zeit wurde Pipi des Namens ihres Vaters beraubt. Ein ähnliches Schicksal ereilte den "Mohren" aus dem Struwwelpeter oder die "zehn kleinen Negerlein".

mehr lesen 6 Kommentare

Mi

13

Feb

2013

Der schnelle Weg zur 'legalen' Straftat

Eine Straftat bleibt eine Straftat. Allerdings häufen sich Fälle, bei denen es aus den abwegigsten Gründen mildernde Umstände gibt. Eine Bestandsaufnahme.

mehr lesen 2 Kommentare

Di

12

Feb

2013

Meine Persönlichkeit als Marke?

Man kann ein Produkt vermarkten. Oder eine Idee. Vielleicht auch noch eine Dienstleistung. Geht es nach Christiane Gierke, so ist auch eine Persönlichkeit 'vermarktungsfähig'. Die Ziele? Bekannter, beliebter und erfolgreicher werden. Besser sein als Andere. Willkommen in der Konkurrenzgesellschaft!

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

04

Feb

2013

Zur aktuellen Sexismus-Debatte

Ich weiß gar nicht, worüber ich am lautesten lachen soll: Über Rainer Brüderle, der es offenbar nicht geschafft hat, aus einer Abendlaune heraus sein Mundwerk im Zaum zu halten. Über den 'Stern', der eine eigentlich völlig belanglose Geschichte - bewusst oder unbewusst - erst ein Jahr, nachdem sie passiert ist, veröffentlicht. Oder über die Massenmedien, die nichts besseres zu tun haben, als aus diesem Kasperltheater eine neue Grundsatzfrage zu formulieren: "Hat Deutschland ein Sexismus-Problem?" Gähhhn...

mehr lesen 0 Kommentare

Di

29

Jan

2013

Was man vom RTL-Dschungelcamp lernen kann

Man kann aus dem RTL-Dschungelcamp etwas lernen? Was abwegig klingt, hat einen psychosozialen Hintergrund. Oder was meinen Sie, wieso Joey Heindle gewonnen hat?

mehr lesen 1 Kommentare

Mo

28

Jan

2013

Möchten Sie meinen Parkschein haben?

Was hat ein Parkscheinautomat mit Jesus Christus zu tun? Was klingt wie der Beginn eines Schenkelklopfers, ist das Fazit einer netten Geschichte, die mir vor einiger Zeit widerfahren ist. Sie zeigt: In jedem Menschen steckt etwas Gutes. Und sie bestätigt: Wenn alle schaffen, es überwiegen zu lassen, wird die Vision der Multiplikatoren der guten Sache Wirklichkeit.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

23

Jan

2013

Ein Grundbedürfnis wird zum schicken Accessoire

Der menschliche Körper braucht nichts dringender als Wasser, um zu überleben. Was in weiten Teilen der Welt knapp ist, wird für die oberen Zehntausend um den halben Globus geflogen.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

23

Jan

2013

Kinderfreundlichkeit - es gibt sie doch noch

"Wir bekommen ein Kind." "Und was ist mit Deinem Beruf?" Solche Dialoge und Aussagen wie 'Kinder sind ein Armutsrisiko' prägen das heutige Bild des karriereorientierten Menschen. "Beruf und Kind? Das ist nur schwer unter einen Hut zu bringen." "Gib Dein Kind doch in die Kita." Diese Denkweise hat sich leider viel zu lange in die Köpfe der sogenannten modernen Gesellschaft eingeschlichen. Die Barmer GEK und der Verein 'Mehr Zeit für Kinder e. V.' halten dagegen.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

21

Jan

2013

Einige Gedanken zur Landtagswahl in Niedersachsen

Egal, ob CDU, FDP, SPD oder GRÜNE, wie immer gilt: Nach wichtigen Wahlen gibt es nur Gewinner. Jede Partei scheint fröhlich gestimmt, sogar die CDU. Über die Qualität anschließender Diskussionen und des Umgangs miteinander kann der interessierte Zuschauer nur den Kopf schütteln.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

16

Jan

2013

Was ein Land nicht alles kann...

Ein Land kann entstehen, wachsen oder auch in den Krieg ziehen. Glaubt man der Werbung, so können Länder heute aber noch viel mehr: Sich bewegen, etwas testen und sogar einkaufen. Allen voran: Deutschland.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

08

Jan

2013

Wenn's um Geld geht - schon wieder Doppelmoral bei GRÜNEN und SPD

Die Idee ist nicht neu. Und doch fällt SPD und GRÜNEN plötzlich ein, dass Firmenspenden ein Mittel sein könnten, um Politik zu beeinflussen. Dabei zehrte die SPD in vergangenen Jahren von einem Gesamtfirmenspendenaufkommen in Millionenhöhe. Unter den bisherigen Geldgebern der Grünen finden sich mehrere Automobilhersteller wie BMW, Mercedes-Benz oder Volkswagen. Wie passt das zusammen?

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

07

Jan

2013

Lug und Trug im Internet

Jeder Kunde, der sich ein bisschen mit dem Einkaufen im Internet auskennt, kennt auch die Problematik von gefälschten Kundenrezensionen. Doch der Fehler steckt nicht selten im System.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

03

Jan

2013

Vor lauter Vorsicht die Freude verlieren?

Der Durchschnittsdeutsche ist von Natur aus vorsichtig und auf Sicherheit bedacht. Doch wo fängt die Vorsorge an, den Spaß zu verdrängen? Gerade an Weihnachten und Silvester verging kein Tag, an dem mir diese Frage nicht in den Kopf schoss.

mehr lesen 0 Kommentare

So

23

Dez

2012

Gute Vorsätze für 2013?

Na, haben Sie auch schon eine Menge guter Vorsätze für 2013 gefasst? Was meinen Sie wohl, wie lange sie diesmal halten werden? Eine Woche, zwei Wochen oder vielleicht doch drei? Falls Ihnen das bekannt vorkommt, habe ich einen Tipp.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

22

Dez

2012

Ein positives Beispiel zur Weihnachtszeit: Hannes Jaenicke

Wir produzieren pro Jahr über 15 Millionen Tonnen Verpackungsmüll. Der Schauspieler Hannes Jaenicke meint: Das muss nicht sein. Und er macht Vorschläge, wie es anders gehen kann.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

21

Dez

2012

Political Correctness reicht bis zum lieben Gott - oder bis zur lieben Göttin?

Das Neue Testament ist ca. 2000 Jahre alt, das Alte Testament noch älter. Trotzdem haben ein paar Menschen und Menschinnen vor einigen Jahren beschlossen, die Texte seien nicht politisch korrekt und prompt einen überarbeiteten Text auf den Markt gebracht.

mehr lesen 0 Kommentare

So

16

Dez

2012

Mehr Rüstungsexporte für unseren Wohlstand?

Welch absurde Idee! Wer kann denn dafür sein, unseren Wohlstand mit dem Export von Kriegsgütern zu sichern? Die Antwort ist einfach: Kein Geringerer als der amtierende Präsident des Europäischen Rates Herman Van Rompuy.

mehr lesen 2 Kommentare

Fr

14

Dez

2012

Erneutes SPD-Bashing bei der Jungen Union (CDU)

Opposition ist Mist. Das sagte einst Franz Müntefering von der SPD. Als hätte es seine Partei zur nächsten Bundestagswahl nicht schon schwer genug, muss die CDU in Form der Jungen Union mal wieder kräftig draufhauen. Meine Damen und Herren, es sinkt für Sie: Das Niveau!

mehr lesen 0 Kommentare

Di

11

Dez

2012

Der 'Countdown' läuft, bald ist Weihnachten!

Über den wahren Sinn des Weihnachtsfestes könnte man wahrlich gleich mehrere Blogs füllen. Es sollte sich daher inzwischen (wieder) herumgesprochen haben, dass wir eigentlich die Geburt Jesu Christi feiern. Zwei Internetseiten haben mich aber in den letzten Tagen so verwirrt, dass ich darüber berichten muss.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

10

Dez

2012

Es geht auch anders - Götz Werner und Wolfgang Grupp

Beim Begriff 'Wirtschaftsboss' denken viele Menschen gleich stereotypisch und damit an unsympathische Anzugträger, die nur ihr eigenes Wohl im Kopf haben. Man kann es niemandem verübeln, schließlich beruht ein großer Teil des Wohlstandes (bzw. des materiellen Überflusses) einiger Weniger auf skrupellosen Entscheidungen und Ausbeutung von Arbeitern z. B. in den Ländern der Dritten Welt. Doch es geht auch anders.

mehr lesen 0 Kommentare

So

09

Dez

2012

Höher, schneller, weiter.

Man stelle sich vor, ich würde mir Unmengen Geld von einem reichen Geschäftsmann geben lassen und es für eine Aktion benutzen, die mich mein Leben kosten könnte.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

06

Dez

2012

Der freundliche Busfahrer

Nein, so lautet nicht der Titel eines neuen Kinderbuches oder des letzten Kinofilms. So lautet die Überschrift für eine Geschichte, die hervorragend in die Adventszeit passt.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

30

Nov

2012

Wirksam beten?

Jeder soll selbst entscheiden, ob er religiös sein möchte oder nicht. Dazu gehört auch das Beten. Manch einer betet selten, ein Anderer oft und wieder ein Anderer gar nicht. Doch wie betet man eigentlich wirksam?

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

24

Nov

2012

Lastminute ins Krisengebiet

Dass man nicht mit allen Krisenherden der Welt Mitleid haben kann, leuchtet ein. Dass viele Touristenanlagen hoch eingezäunt und abgesichert nur ein paar Kilometer von nationalen Unruhen entfernt liegen, ist inzwischen zur Normalität geworden. Doch lastminute nach Israel, auf dem Seeweg per Kreuzfahrtschiff?

mehr lesen 0 Kommentare

Do

22

Nov

2012

Follow 'Großmutters herzhafte Landleberwurst mit Zwiebeln' on Facebook

Von den Vor- und Nachteilen einer Facebook-Nutzung möchte ich gar nicht anfangen, da ich damit vermutlich eine komplette Internetseite füllen könnte (vor allem mit den Nachteilen...). Was ich neulich in einem Supermarkt entdeckt habe, setzt dem Facebook-Wirbel allerdings die Krone auf und pervertiert ihn zugleich ins Lächerliche.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

21

Nov

2012

Die Ware Mensch

Neulich lief im Kino ein Werbespot. Es ging darum, neue Auszubildene zu gewinnen und zu begeistern. Der Werbespruch: 'Wir setzen auf die stärkste aller Ressourcen: Azubis.' Da wurde ich stutzig.

mehr lesen 0 Kommentare

Ältere Blogeinträge finden Sie über die 'Sitemap' in der Fußzeile dieser Internetseite oder direkt hier.

AachenerBlogs.de

Aktion Lebendiges Deutsch

Diese Internetseite ist weitgehend frei von überflüssigen Anglizismen - aus Liebe zur deutschen Sprache und zur besseren Verständlichkeit. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.aktionlebendigesdeutsch.de und in der Rubrik 'Unterstützte Kampagnen'.

Aktiv gegen Mediensucht e.V.

Die ÖDP in einem Satz

"Wir wollen weg von der profitorientierten Expansion hin zur gemeinwohlorientierten Nachhaltigkeit."

(Bernhard Suttner, ÖDP-Politiker)

Blogger gegen Tierversuche
www.kosmetik-vegan.de/erbse/blogger-gegen-tierversuche/

Hinweis

Diese Internetseite ist ein privates Projekt von ÖDP-Mitglied und Aktivist Manuel Dekielinski aus Stolberg (Rhld.). Sie hat journalistischen Charakter und erhebt keinen Anspruch auf Wissenschaftlichkeit. Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind subjektiv und keine Aussagen der Ökologisch-Demokratischen Partei.

Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen

Mensch vor Wirtschaft!

Anders wirtschaften - für mehr Lebensqualität! Die ÖDP-Konzepte zu Postwachstumsökonomie, Gemeinwohlökonomie und Ökologisch-Sozialer Marktwirtschaft: Hier klicken!

Gemeinsam für Tansania e. V.

Nase voll von Amazon & Co?

Bei buch7.de fließen mindestens 75% des Gewinns an soziale, kulturelle und ökologische Projekte: buch7.de - Der Buchhandel mit der sozialen Seite

Ich unterstütze:

ÖDP - Ökologisch-Demokratische Partei
(als Mitglied der Bundespartei und Gründungsmitglied des Kreisverbands Aachen-Düren-Heinsberg, dort von 2011-2014 in diversen Vorstandsämtern, seit April 2016 auch wieder als LPT-NRW-Ersatzdelegierter)
Netzwerk Grundeinkommen
(als Mitglied) [Bildrechte: siehe Impressum]
Gesellschaft gegen Gewichtsdiskriminierung
(als Fördermitglied)
Vebu - Vegetarierbund Deutschland
(durch aktive Werbung)
Die Violetten - für spirituelle Politik
(durch passive Werbung)

Offizielle Seiten der ÖDP

Die offiziellen Seiten der ÖDP erreichen Sie unter 'www.oedp-aachen.de', 'www.oedp-nrw.de' und 'www.oedp.de'.

Dancehall against Discrimination and Intolerance

Was würde passieren, wenn?

Wenn wir alle unseren Fleischkonsum um 80% reduzieren? - 3sat gibt die Antwort: Hier klicken!

Werden Sie VEBU-Mitglied!

Wie nachhaltig sind Ihre Lieblingsmarken?

Welche Arbeitsrechte haben die Näherinnen Ihrer Jeans? Welche Schadstoffe stecken in Ihrem Computer? Ist Ihr Mobilfunkanbieter klimafreundlich? Finden Sie es heraus: rankabrand.de

Weihnachtsmannfreie Homepage